METHODEN
4. Methoden zum Thema Format und Genre

 4.1 Umfrage-Genre » PDF HERUNTERLADEN

 4.2 Lieblingssendung » PDF HERUNTERLADEN

 4.3 Fernsehbilder » PDF HERUNTERLADEN

 4.4 Daily Soaps » PDF HERUNTERLADEN

 4.5 Wochenworkshop » PDF HERUNTERLADEN

 4.6 Formatanalyse-Internetclip » PDF HERUNTERLADEN

 4.7 Geschichte-Genres » PDF HERUNTERLADEN

Einstiegsmethode
Die SchülerInnen bekommen das technische und formale Knowhow, um Interviews führen und aufzeichnen zu können.
Ab Klassenstufe 8, ca. 60-90 Minuten, Technik erforderlich
Einstiegsmethode
Anhand ihrer Lieblingssendung setzen sich die SchülerInnen mit strukturellen und inhaltlichen Merkmalen von Fernsehformaten auseinander.
Ab Klassenstufe 7, ca. 40 Minuten
Einstiegsmethode
Die SchülerInnen beschäftigen sich kritisch mit Charakteren aus beliebten Fernsehformaten und deren Identifikationsmöglichkeiten.
Ab Klassenstufe 8, ca. 20-30 Minuten
Einstiegsmethode
Die SchülerInnen lernen die Struktur und Charakteristika von Daily Soaps kennen und wenden dieses Wissen praktisch an. Sie befassen sich mit typischen Rollenbildern und den Ideologien, die sie vermitteln.
Ab Klassenstufe 7, ca. 30-90 Minuten, Technik erforderlich
Weiterführende Methode
In einer Mischung aus rezeptiver Verarbeitung und aktiver Gestaltung lernen die SchülerInnen die Merkmale, Potentiale und Risiken audiovisueller Produktionen im Internet kennen.
Ab Klassenstufe 9, 5 Tage á 3-6 Stunden, Technik erforderlich
Weiterführende Methode
Die SchülerInnen kategorisieren mit ihrem Wissen über Genre und Formate Internetvideos.
Ab Klassenstufe 9, ca. 45 Minuten, Technik erforderlich
Weiterführende Methode
Die SchülerInnen entwickeln Ideen, wie eine bekannte Geschichte in unterschiedlichen Formaten dargestellt werden kann und setzen dies in einem eigenen Entwurf um.
Ab Klassenstufe 8, ca. 90-120 Minuten, Filmprojekt erfordert Technik
Ab Klassenstufe 8, mindestens 240 Minuten